Einrad Communityget UNiFiED

News

Trixionary v3

03.05.2010, 01:39 Uhr von Thomas Gossmann - 0 Kommentar(e)

Da ich mich ja in letzter Zeit mehr und mehr mit Skills beschäftige, habe ich doch nochmal im alten Code von einradfahren.de rumgebuddelt und mal eben das Trixionary v3 gebaut. Die Neuerungen in Kürze:

  • Graph
  • Structs
  • Transitions und Variations
  • Berechnung der Schwierigkeit
  • Likes für Erklärungen ;)

und jetzt im Detail:

Graph

Das ist ja wohl mal das geilste! Ich hab die Tricks, die ja bereits über Abhängigkeiten verfügen, in einem Graphen abgebildet. Der ist animiert und man kann sich da durchklicken. Der hat zwar noch ein paar Macken, alle Verbindungen kann er leider (noch) nicht anzeigen und auch die Sortierung ist noch nicht ganz komplett. Egal, das Ding ist einfach viel zu cool, da kann man über die unrunden Ecken wegsehen.

Structs

Wie schon bereits erwähnt, hatte ich Structs als neue Organisationsstruktur erfunden. Die habe ich bei der Entwicklung von v3 direkt mal mit eingebaut. Die Structs werden auf der rechten Seite angezeigt, das alte Kategoriensystem bleibt aber auch erhalten. Eine feste Verankerung in der IUF fehlt noch, aber daran arbeite ich.

Transitions und Variations

Ein Trick kann verschiedene Variationen haben und die kann man nun auch so angeben. Den Ein- und Ausgang eines Tricks markieren Transitions. Tricks lassen sich über das Struct 'Transition' als solche festlegen und können anschließend anderen Tricks als Transition In oder Out hinzugefügt werden. Weitere Theorie zu Skills wird folgen, dass dieses Thema auch nochmal konkreter thematisiert.

Berechnung der Schwierigkeit

Ich habe noch einen weiteren Wert als Indikator für die Schwierigkeit eingebaut. Es ist die Summe der abhängigen Tricks. Ein weiterer Beitrag wird folgen, der sich nur damit beschäftigt.

Likes für Erklärungen

Facebook im Trixionary ;). Für Erklärungen gibt es nun keine positiv/negativ Wertung mehr. Statt dessen kann sich jemand bei dem Autor einer Erklärung bedanken. Dadurch steigert sich der Wert der Erklärung.

Und jetzt ab mit dem Graphen rumspielen!

Achja, Feedback? Bitte! Danke :)

einradfahren.de in Neuseeland

10.01.2010, 11:52 Uhr von Thomas Gossmann - 0 Kommentar(e)

Thanks for that wonderful Unicon in New Zealand :) We miss summer now.

27.08.2009, 20:46 Uhr von Thomas Gossmann - 0 Kommentar(e)

Ich habe für die Events für einradfahren.de einen RSS-Feed gebaut. Damit könnt ihr die Events von einradfahren.de z.B. auf eurer Website einbinden. Dazu hab ich extra eine kleine Anleitung geschrieben. Wer das auf seiner Website einbaut, der schreibt mir eine email an gossi(an also ät)einradfahren.de, und ich setz eure Website in einen Showcase-Kasten.

11.08.2008, 14:48 Uhr von Thomas Gossmann - 0 Kommentar(e)

Wir haben eine neue Sektion auf einradfahren.de eröffnet. Diese dreht sich um das Thema Training. Vorerst gibt es 3 Artikel aus dem Bereich Freestyle. Im Laufe der Zeit sollten sich mehr dazu gesellen.  Viel Spaß damit!

News als Feed

14.02.2008, 19:32 Uhr von Thomas Gossmann - 0 Kommentar(e)

Um ein bisschen mit der Zeit mitzugehen, habe ich in einem quickfix die News auf einradfahren.de in einen Feed gepackt. Damit kann jeder sich die News mit einem Feedreader auch nach zuhause holen.

Die Adresse zum Feed ist: http://www.einradfahren.de/news.rss

Viel Spaß damit! 

Neuer Server und wir sind wieder da

21.08.2007, 16:32 Uhr von Thomas Gossmann - 0 Kommentar(e)

Wegen Timing-Problemen war die Seite weg. Für die neue Seite sind wir aber noch direkt auf nen neuen Server umgezogen.

Das Backup war kurz bevor die Seite verschwand, es kann sein, dass ein paar Foreneinträge fehlen. Nun aber kann man wieder hier rumgucken. 

Facelift

16.06.2007, 20:38 Uhr von Thomas Gossmann - 0 Kommentar(e)

Neues Outfit auf einradfahren.de!

Mit dieser Änderung und der Restrukturierung der News-Sektion in den letzten Wochen will ich nun also bekannt geben, einradfahren.de als Newsplattform für Einradmitteilung im deutschsprachigen Raum zu Nutzen. Ihr könnt eure News einschicken. Wir lesen diese nochmal gegen, damit auch kein Spam dabei ist und schalten die dann frei. Auf einradfahren.de lesen täglich etwa 100-200 Personen. Damit komme ich dem Ziel mit einradfahren.de wieder einen Schritt näher.

Als ich 2005 in Kooperation mit dem Sven Wittorf die Seite wieder in Betrieb nehmen konnte, hab ich ein Ziel festgesetzt, was auf einradfahren.de alles erscheinen soll. Dieses Ziel habe ich im Dezember letzten Jahres mal visualisiert und das Design nun umgesetzt. Unter dem Arbeitstitel "einradfahren.de 2049" seht ihr in der Navigationsleiste die Sitemap, welche Funktionen einradfahren.de im Nahziel alle schmücken sollen.

Leider muss ich damit aber ankündigen, dass ich auf Basis dieser Technik nicht mehr weiterentwickeln werde (die ist nun von 2002 und... sehr sehr veraltet). Mit unicycle.tv habe ich die neue Technik getestet, die ich einsetzen möchte, mit großen Erfolg. Ich danke direkt an dieser Stelle mal dem Olaf, der mich da hat machen lassen, obwohl wir einige Kniffe zu tun hatten. Es wäre unwirtschaftlich mit der alten Basis weiter zu arbeiten, zumal sich die neue Technik als future-proof gezeigt hat.

Derzeit befindet sich noch eine Kleinigkeit in Entwicklung, die dann die Startseite verschönern wird und ich denke auch Newsfeeds wirds noch geben, die das Projekt, mehr News auf einradfahren.de unterstützen sollen. 

Man darf weiter gespannt bleiben, wir werden natürlich auch mit den Mitteln, die uns gegenwärtig zur Verfügung stehen die Seite weiter ausbauen.

Ride On
gossi

Trixionary v2

19.08.2006, 21:20 Uhr von Thomas Gossmann - 0 Kommentar(e)

Ich habe das Trixionary verbessert. Tollste Neuerung ist die Unterstützung medialer Daten. Bilder und Clips lassen sich nun zu einem Trick speichern. Schaut direkt selbst. Im Forum steht die Liste der Änderungen.

Viel Spaß damit
Thomas

Unicon13 live auf einrad.tv

10.07.2006, 23:54 Uhr von Olaf Schlote - 0 Kommentar(e)
Uniconnews In Kooperation mit dem Organisations Komitee der unicon13.ch werden unicycle.tv und unicyclist.org zusammen arbeiten um euch die uniconnews zu bringen. Die uniconnews präsentieren euch die Unicon auf drei Arten: Vodcast Es wird einen Vodcast mit einem täglichen Video Journal geben. Du kannst dich dort kostenlos und einfach anmelden. Hirzu nutze folgende Links für: itpc://www.uniconnews.com/rss/vodcast.rss (ITunes) oder http://www.uniconnews.com/rss/vodcast.rss für deinen eigenen reader. Live Vorausgesetzte das alles klappt werden alle Veranstallungen in der Dreifachhalle Live übertragen http://www.uniconnews.com/cont/live.php DVD Nach der Veranstaltung wird eine professionelle DVD produziert. Sie sollte auch unter ISBN 90-87532-01-7 in den Buchläden der USA zu bekommen sein Natürlich wird die DVD aber auch online erhältlich sein. Wenn Du interesse hast ein Reporter, Kameramann oder Dolmetscher zu sein, eigene Ideen einbringen willst oder irgend wie anders zum Erfolg dieses Projektes beitragen möchtest solltest Du uns einfach kontaktieren. Olaf Schlote, einrad.tv Leo Vandewoestijne, unicycle.net

Trixionary ist daaa!

12.06.2006, 02:44 Uhr von Thomas Gossmann - 0 Kommentar(e)

Wir haben auf einradfahren.de in der Vergangenheit an einigen Bereichen gearbeitet, die wir heute eröffnen:

  • Trixionary
  • Montage
  • Technik
  • und Einradfahren lernen komplett überarbeitet

Weiteres steht im Forum

P.S. Seit irgendwann letzter Woche gibts einradfahren.de auch mit Logo 

Archiv - Seite 1 von 2   [ 1  2  ]  »»  
  • Other Communities