Einrad Communityget UNiFiED

News

Bayerische Meisterschaft in Deggendorf

05.05.2007, 13:21 Uhr von Olaf Schlote - 1 Kommentar(e)
Aus dem Bayern Cup ist nun die offene Bayerische Meisterschaft geworden. Eigentlich sollte dort weiter nach BDR Regeln gefahren werden um die Qualifikation zu erhalten, der BDR hat dies allerdings verboten. Sicher wird die Bayerische Meisterschaft denoch eine sehr schöne Veranstalltung

Kommentare

- Renate Reichert - 24.05.2007, 18:12 Uhr
Über Deggendorf lacht die Sonne und übern BRV die ganze Welt! Wir haben am Wochenende mit viel Humor, ansteckender Freundlichkeit und beeindruckendem Zusammenhalt die offene Bayrische Meisterschaft gehabt. Natürlich sind aus den einzelnen Altersgruppen eine menge Bayrische Meister rausgekommen. Aber die wichtigsten, süßesten und kleinsten waren bei den Mädchen Reichert Jeanine 6 Jahre gestartet unter U9 von den Einrad-Füchsen Deggendorf und Vogl Zacharias 5 Jahre ebenfalls gestartet unter U9 von der Soli München. Am Samstag in Deggendorf wurden Obstacle, langsam vor- und Rückwärts, Hoch-und Weitsprung,Einbein und Wheelwalk absolviert. Das Abendprogram war gigantisch schön. Ob Ertl Gisela FC Edenstetten mit ihren Turn- und Tanzmädchen,den Aufführungen der Soli München, den Hockey-Tigers aus Schwaig. Auch die Einrad-Füchse begeisterten mit ihrem Auftritt die Menge. Der Auftritt von Tom Furtner war ja ebenfalls herrlich, wer ihn schon gesehen hat, weiß von was ich spreche und den Rock;n Roll Preachers die das ganze umrahmten. OB Anna Eder und der dritte Bürgermeister waren von den einzelnen Vereinen sehr begeistert. Am Sonntag waren wir dann in Straubing beim FTSV auf ihrer Anlage,mit 400m, 800m und Staffel. Danke allen spontanen Helfern, die einfach angepackt haben, wo ein paar Hände fehlten und so zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen. Danke an alle Fahrer, die mitgemacht haben und mit viel Engagement großartige Leistungen erziehlten. Besonderen Dank den Filus, dem team austria, Johannes Burger, der uns noch das Streetfahren demonstriert hat, Celi, Nadine und den Hockey-Tigers. Herzlichen Dank einfach an alle die zum gelingen des Showabends und der ganzen Meisterschaft beigetragen haben. Herzlichen Dank an Oberbürgermeisterin Anna Eder, die die Schirmherrschaft übernommen hat und den Städten Deggendorf und Straubing, die uns die Wunderschönen Anlagen zur Verfügung gestellt haben. Aber ganz besonders möchte ich mich bei drei Leuten bedeanken, ohne die hätte das ganze überhaupt nicht stattfinden können. Olaf, Petra und Barbara, die haben mit Rat und Tat das aufgefangen, mit dem mich der BRV hat sitzten lassen. Danke Euch drein! Fotos zur Bayrischen Meisterschaft gibt es unter http://piccasaweb.google.com/SoliMünchen Nochmals Danke an alle und Liebe Grüße Reichert Renate Einrad-Füchse Deggendorf
  • Other Communities